Neuigkeiten

Lesen Sie hier die aktuellen News aus dem Damenstift am Luitpoldpark.

Das Projekt Bestform – „Sport kennt kein Alter“

 

 

Das Damenstift am Luitpoldpark nimmt an einer wissenschaftlichen Studie des Zentrums für Prävention und Sportmedizin der TU München teil.  Das langfristige Ziel der Studie ist es, ein ganzheitliches und universal einsetzbares Bewegungsprogramm für Senioreneinrichtungen in ganz Deutschland zu entwickeln und die Bedeutung und Wichtigkeit von körperlicher Betätigung im Alter zu bestätigen und hervorzuheben.

 

Mit Unterstützung des Studienteams der Technischen Universität München wurde im Damenstift am Luitpoldpark ein Trainingsraum installiert. Die Krafttrainingsgeräte sind altersangepasst und einfach zu bedienen.

Das Training im Rahmen der Studie der TU München erstreckt sich über sechs Monate. Teilnehmende Bewohnerinnen werden vor, während und nach Abschluss der Studie internistisch und sportmedizinisch untersucht. Zweimal wöchentlich wird unter professioneller Anleitung und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ein Kraft-, Koordinations- und Ausdauertraining in unserem Trainingsraum stattfinden.

Nach Ablauf der Studie wird das Training durch unser Team der Beschäftigung und Betreuung im Trainingsraum fortgeführt werden.

 

Das Damenstift am Luitpoldpark freut sich auf viele motivierte Teilnehmerinnen und Teil dieses Studienprojektes sein zu können.

Wenn Sie Fragen zu diesem Projekt haben oder Ihre Angehörige anmelden möchten, melden Sie sich gerne bei  Frau Gal Salaj, Teamleitung der Beschäftigung/Betreuung:

Telefon 089/300098-844 oder E-Mail ivona.galsalaj@damenstift.de